Aktuelles

Endlich konnten auch wir wieder mit den Proben beginnen. Auch wenn es sich unter den geltenden Hygieneregeln etwas merkwürdig anfühlt, sind wir dennoch froh, uns wieder regelmäßig treffen und gemeinsam proben zu können.

Und so ganz untätig waren auch während der vergangenen Monate die einzelnen Mitglieder des Orchesters nicht!

Von Anja Renz komponiert und arrangiert wurde der Corona Bues:

Corona Blues

Eberhard Malitius schrieb den Coronakanon. Hier der Link zu youtube.

Und es gab zwei kleine Auftritte eines Ensembles aus Mitgliedern des Langendorfer Mandolinenorchesters im Garten des Johanniterhauses, sowie ein kleines Hofkonzert in Steetz – natürlich jeweils unter Einhaltung aller Corona-Richtlinien.

Auftritt im Garten des Johanniterhauses Dannenberg
Kleiner Mitschnitt vom Hofkonzert in Streetz

Auch unser jüngster Nachwuchs wurde bald wieder intensiv von Anja Renz unterrichtet und war fleißig am Proben – natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln. Dies ist bei so einer kleinen Zweiergruppe bzw. im Einzelunterricht zum Glück nicht so problematisch und daher gut realisierbar.

Übrigens: Wer uns gerne unterstützen möchte, kann Spenden oder/und jederzeit unserem Förderverein beitreten. Ein entsprechendes Formular gibt es auch hier bei uns auf der Homepage.

LMO –  Langendorfer Mandolinenorchester

Im Rückblick : Unsere Weihnachtskonzerte, Dezember 2019

Rückblick II – Konzertreise: In letzten Sommer 2019 ging es wieder auf Konzertreise nach Kanada. Wir haben uns riesig gefreut, unsere kanadischen Freude wieder zu sehen!

Kanada, Vancouver, 2016

Rückblick III: Ein sehr gelungenes Konzert im Groß Sachau im Sommer 2019 bei schönstem Wetter und einem tollen Publikum!

img_0905
img_0872
img_0904

 

instrumente 2